Ort: Heek, Nordrhein-Westfalen

Stellenantritt: 1. August 2019 (oder später)

Bewerbungsfrist: 30. Juni 2019

Die Landesmusikakademie NRW sucht unbefristet in Vollzeit mit 39,5 Wochenstunden

eine*n Bildungsreferent*in (m/w/d) mit Schwerpunkt Laienmusik

Gesucht wird eine Persönlichkeit für die Konzeption, Leitung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen für Multiplikator*innen im Bereich der Laienmusik (wie Registerführer*innen, Ausbilder*innen, Dirigent*innen, Chorleiter*innen) und die Entwicklung von Bildungsangeboten im Bereich Populäre Musik und Musik anderer Kulturen.

Zu der eigenverantwortlichen Arbeit, die in enger Abstimmung mit der Direktorin der Akademie erfolgt, gehören:

  • Entwicklung und Konzeptionserstellung von Lehrgängen, Seminaren, Workshops, Vorträgen, Projekten
  • Entwicklung von Kursangeboten/Konzeptionen mit Kooperationspartnern
  • Durchführung, ggf. Leitung sowie Betreuung von Lehrveranstaltungen, auch dezentral
  • Ggf. Übernahme von Dozierendentätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit dem Bildungsreferenten für Musikpädagogik, gegenseitige Vertretung
  • Dozierendenrecherche und -auswahl
  • Mitwirkung bei der mit dem gesamten Kollegium der Akademie vernetzten Öffentlichkeitsarbeit (online / print)

Was wir erwarten:

  • Hochschulabschluss im musikalischen Bereich (Master) bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Bildungseinrichtung
  • Umfassendes Wissen über die Laienmusikszene in NRW, auch im Bereich anderer Kulturen

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die konzeptionell denkt, hohe Einsatzbereitschaft zeigt und herausragende kommunikative, strukturierende und koordinierende Fähigkeiten mitbringt. Fundiertes Wissen in der Erwachsenenbildung ist wünschenswert. Eine dirigentische Ausbildung mit möglichst vielfältiger Vorerfahrung sowie Kenntnisse über Entwicklungen im Bereich der Populären Musik und Neuer Medien sind von Vorteil.

Bewerbung (ausschließlich per Email mit PDF Anhang – bitte nur ein Dokument anhängen) an die Direktorin der Landesmusikakademie
NRW, Antje Valentin, info@lma-nrw.de.
Rückfragen beantwortet Antje Valentin vorzugsweise per Mail oder unter Tel. 02568/93050 (bitte Telefontermin vereinbaren).