MAX ist eingebunden in ein Netzwerk verschiedener KünstlerInnen, PädagogInnen und Institutionen.