Vom 3. –5 . Mai 2019 findet ZÜRICH TANZT zum siebten Mal statt und auch in dieser Ausgabe wollen wir mit zahlreichen unterschiedlichen Tanzkursen so viele Menschen wie möglich zum Mittanzen bewegen.

Wie bisher finden die Kurse in- und outdoor an verschiedenen Orten statt, damit die Teilnehmer_innen vom vielfältigen Angebot profitieren können.

Wir suchen daher neue (aber auch bekannte) und erfahrene Tanzpädagog_innen, die am Freitag 3. Mai zwischen 19:00-21:00 Uhr und/oder Samstag 4. Mai wie Sonntag 6. Mai 2019 zwischen12:00 und 20:30 Uhr einen Tanz-Crash-Kurs anbieten. Da die Nachfrage für Kurse sehr gross ist, möchten wir neu zusätzliche Kurse am Freitag Abend von 19:00 – 21:00 Uhr anbieten.

Alle Tanzstile sind willkommen. Wichtig ist, dass die Kurse für alle zugänglich sind und das Niveau entsprechend angepasst wird. Die Crash Kurse funktionieren wie Schnupperkurse und sollen vor allem für Einsteiger_innen, aber auch Fortgeschrittene geeignet sein. Wir suchen Kursleiter_innen für Crash Kurse aller Altersklassen und aller Stilarten.

Jeder Crash Kurs dauert 60 Minuten und findet an Spielorten von ZÜRICH TANZT oder open air auf öffentlichen Zürcher Plätzen statt.

Jede/r Kursleiter_in erhält eine pauschale Spesenvergütung von CHF 50.- pro Kurs.

Bei klassischen Paartanzkursen (z.B. Salsa, Walzer, Lindy Hop etc.) werden zwei Kursleiter_innen entlöhnt. Bei allen anderen Stilen nur ein/e Leiter_in pro Crash Kurs.

Macht mit und werdet Teil von ZÜRICH TANZT! Die Crash Kurse sind eine ideale Gelegenheit, auf Euch oder Eure Tanzschule aufmerksam zu machen, Euch einem breiten Publikum zu präsentieren und damit neue Tanzschüler_innen zu finden.

Bewerbt Euch mittels Bewerbungsformular auf unserer Website: www.zuerichtanzt.ch/crashkurs

Bitte achtet darauf, dass ihr pro Kurs ein Formular ausfüllt und aktuelles Bild- und Filmmaterial einsendet (Pixel mind. 600×600). Es werden nur vollständig ausgefüllte Formulare berücksichtigt.

Bewerbungsschluss ist der 20. November 2018.

ZÜRICH TANZT trifft eine Auswahl aller Bewerbungen und stellt ein geeignetes, vielfältiges Kursprogramm zusammen.

No responses yet

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.