Author: Dijana Vidovic (Page 1 of 3)

Gesucht: Fachlehrperson Musik

 Groovy? 

Dann sind Sie ab Schuljahr 2021/22 unsere 

Fachlehrperson Musik ? (40-45%) 

Sie 
– sind motiviert mit unseren Jugendlichen mit und an Musik zu arbeiten? 
– schätzen eine konstruktive Zusammenarbeit im Lehrerteam 
– besitzen ein Diplom für Schulmusik I oder ein Sekundarlehrdiplom (Fach Musik oder grosser Affinität dazu) 

Wir 
– sind eine Quims Sekundarschule mit 19 Klassen in der Agglomeration Zürich mit optimaler Anbindung ÖV 
– Ihr Arbeitsort ist unser Singsaal mit Flügel und Band-Equipment und einigen Klassensätzen an Instrumenten. 
– haben ein aufgeschlossenes Jahrgangsteam, eine unterstützende Schulleitung und eine gut etablierte 

Schulsozialarbeit – bieten eine Entlöhnung gemäss den kantonalen Bestimmungen für Sekundarlehrpersonen 

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Schulleitung: 

Anna Spånning: anna.spanning@sekro.ch 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen in einem einzigen PDF an: bewerbungen@sekro.ch 

Gesucht: Lehrperson für Blockflöte

Infolge Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir per 1. August 2021 eine engagierte 

Lehrperson für Blockflöte mit bevorstehendem Hochschulabschluss

Pensum 6 – 7 Wochenstunden

Musikunterricht erteilen in nächster Nähe zu den beiden Kulturstädten Winterthur und Schaffhausen aber draussen in grossartiger Natur und schmucken Dörfern! 

Sie sind die Lehrperson, welche über die Kompetenzen für einen zeitgemässen Unterricht verfügt und am Ausbau der Blockflötenklasse sowie an der Zusammenarbeit im Lehrerkollegium interessiert ist.

Die Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen im Zürcher Weinland warten auf Sie, um von Ihnen gefördert und fürs Musizieren begeistert zu werden. – Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen und Besoldung.

Auskunft erteilt der Musikschulleiter Fridolin Gallati, T: 052 659 61 05 / M: 078 641 85 41

Die Bewerbung ist mit den üblichen Unterlagen zu richten an: fridolin.gallati@mswn

Gesucht: eine Lehrperson für Musikalische Grundausbildung

Die Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung ist mit rund 6‘300 Schüler*innen und ca. 160 Lehrpersonen, die in 17 Mitgliedsgemeinden unterrichten, die grösste regionale Musikschule. Eine hohe Unterrichtsqualität und eine fundierte musikalische Ausbildung, ergänzt durch ein vielfältiges Projektportfolio zeichnen unsere Schule aus.

Auf den Sommer (August 2021) suchen wir

eine Lehrperson für Musikalische Grundausbildung

für 12 Lektionen am Montag und Dienstag (je 6 Lektionen am Vormittag und Nachmittag). Unterrichtsort: zwei Schulen der Schulgemeinde Neftenbach.

Neben einem abgeschlossenen Studium in Musik- und Bewegungspädagogik erwarten wir:

  • ausgewiesene pädagogische und didaktische Kompetenz
  • Interesse an innovativen Unterrichtsmethoden
  • Begeisterung für individuelle und kreative Lernprozesse
  • aktive Mitarbeit im Team und eine zuverlässige Arbeitsausführung

Wir bieten:

  • die Integration in ein innovatives, aktives und offenes Team
  • die fortschrittlichen Arbeitsbedingungen einer grossen Musikschule
  • regelmässige interne Weiterbildungen zu relevanten Themen
  • pädagogische Begleitung und Betreuung

Die Probelektionen finden nach Absprache in Winterthur statt.

Für Fragen steht Ihnen die Bereichleitung MGA, Ange Tangermann, gerne unter tangermann@jugendmusikschule.ch oder 052 208 96 17 zur Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens 30. April 2021 an: info@jugendmusikschule.ch

Jugendmusikschule Winterthur und Umgebung

Lukas Hering, Schulleiter, Hermann-Götz-Strasse 21,

Postfach 1970, 8401 Winterthur
info@jugendmusikschule.ch, www.jugendmusikschule.ch

Gesucht: Schulmusik II Vertretung

Schulmusik II Vertretung gesucht an der Hohen Promenade in Zürich:


Dauer Juni 21 – Januar 22. In diesem Jahr unterrichtest du am Mittwoch von 7.35h – 13.10h und am Donnnerstag Morgen 7.35h – 11.15h. Ab Sommer ändert sich dein Stundenplan, die Arbeitstage sind aber weiterhin am Mittwoch (bis max. 13.15h) und Donnerstag.

Anzahl Lektionen: Bis Sommer 8 (1. Kl, 2xKl., 3Kl.), ab Sommer mit neuen Klassen 6 – 8 L.

Melde dich bei Interesse bitte bei gabriella.valisa@kshp.ch (Schulleitung) mit cc an kathrin.kaelin@kshp.ch.


Gesucht: Lehrperson Musikalische Grundausbildung

Die Musikschule Adliswil-Langnau ist eine innovative und moderne Musikschule mit einem vielfältigen Angebot. Die Schülerinnen und Schüler werden von rund 40 Lehrpersonen musikalisch gefördert und ausgebildet.

Per 23. August 2021 (1. Semester 2021/22) wird eine engagierte Lehrperson für die Musikalische Grundausbildung gesucht:

für 1./2. Primarklassen, 12 WL bzw. 42.8 %;
Montag und Dienstag jeweils von 08:20 – 12:00 Uhr und 13.40 – 15.20 Uhr. Sämtliche Lektionen sind in einem Schulhaus, kein Standortwechsel. Es besteht ggf. auch die Möglichkeit, nur den Dienstag zu übernehmen, für 6 WL bzw. 21.4 %.
 

Was wir von Ihnen erwarten:
Sie verfügen über ein fortgeschrittenes oder abgschlossenes Studium in Musik- und Bewegungspädagogik. Der Umfang mit Heterogenität und verschiedenen Kulturen macht Ihnen Freude. Durch Ihre Motivation können Sie die Schülerinnen und Schüler für das Lernen optimal fördern und fordern. Sie besitzen pädagogische Kompetenz und sind bereit zur engen und konstruktiven Zusammenarbeit im Team, mit den Schülerinnen und Schülern und den Eltern.

Es erwartet Sie eine Tätigkeit an einer fortschrittlichen Musikschule mit einer “Kultur des Miteinanders” von Behörden, Lehr- und Fachpersonen, Eltern und Schülerinnen und Schülern. Sie arbeiten in einem innovativen und motivierten Musikschule-Team. Die Besoldung erfolgt gemäss Verband Zürcher Musikschulen VZM.

Kontakt
Wenn Sie mehr über diese spannende Aufgabe wissen möchten, beantwortet Ihnen Bernhard Ryter, Musikschulleiter, Telefon 044 711 78 68, allfällige Fragen gerne. Weitere Informationen zu unserer Musikschule finden Sie unter www.schule-adliswil.ch > Musikschule.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte elektronisch bis spätestens am Freitag, 31. März 2021.

Bewerbung unter https://jobs.adliswil.ch/Lehrperson-Musikalische-Grundausbildung-de-f109.html 


Stellenangebot in Illnau-Effretikon

Primarschule Illnau-Effretikon, Schulhaus Schlimperg
Musikalische Grundausbildung 10 Lektionen
Pensum verteilt auf 1 ½ Arbeitstage, nach Möglichkeit Montagmorgen (4 Lektionen) und Donnerstag ganzer Tag (6 Lektionen) 

5 Klassen (2.Kl) à je zwei Lektionen
Gruppengrösse 10 – 12 Kinder 

Bewerbungen an:
Reto Diem
Schulleiter
Schule Schlimperg
Schlimpergstrasse 18
8307 Effretikon 
052 354 32 45
reto.diem@schule-ilef.ch



Stellvertretung Schulmusik 1 in Urnäsch gesucht

Stellvertretung an der Sekundarschule in Urnäsch gesucht. Programm nach Absprache, Wahlfach 3.Sek=Band. Entlöhnung Schulmusik Sek1 gemäss Kt. AR. (entspricht ca. 70.- / Lektion)

Sekundarschule Urnäsch, Schulzentrum Au, Unterdorfstrasse 36, 9107 Urnäsch

10 Lektionen Schulmusik 1  Mo. 14.6, Di 15.6 und Mo. 21.6

Montag: 9.00 – 11.35 Uhr, 3 Lektionen
Dienstag: 8.15 – 11.35 Uhr, 4 Lektionen

Bei Interesse können Sie sich bei Johannes Luchsinger melden:
jluchsinger@bluewin.ch


Stellvertretung für Kinderchor/Stimmbildung gesucht

Stellvertretung (ev. Nachfolge) für Kinderchor/Stimmbildung gesucht:


Wann: April – Juli 2021
Zeit: Montag, 15.30-18.00 Uhr
1.-3.Kl (60min)
4.-6.Kl (60min)
20min Stimmbildung
Wo: Schwerzenbach ZH, Musikschule Region Dübendorf

Wegen Albumproduktion wird das Pensum reduziert und die beiden Kinderchöre sollen an eine motivierte Leitung übergeben werden. Es sind zwei tolle Kindergruppen mit je 8 Kindern, die stets engagiert dabei sind.

Melden Sie sich bei Interesse per Mail mit kurzem CV: estella.wiss@gmail.com

« Older posts

© 2021 MAX

Theme by Anders NorenUp ↑