Raffael Schwalt, Schulmusiklehrer an der Kantonsschule Uster, empfiehlt für das Distance Learning die App BandLab. Eine gratis DAW für mobile Geräte (iOS und Android) mit einer Web-Version (Google Chrome oder Microsoft Edge).

Das Besondere daran ist, dass Schülerinnen und Schüler sich gegenseitig zu ihren Projekten einladen können und so gemeinsam (nacheinander, gleichzeitig ist nicht möglich) einen Song aufnehmen können, obwohl sie nicht im gleichen Raum sind. Die Software ist recht intuitiv, mit guten Anleitungen auf BandLab.com. Sie hat auch einen speziellen Education Zugang, mit welchem man sich als Lehrperson anmelden, Klassen erstellen und Schülerinnen und Schüler einladen kann. Hat in den ersten Versuchen recht gut geklappt. Für einige Schülerinnen und Schüler ist es aber technisch recht anspruchsvoll. Es wäre einfacher nicht im Distance Learning die Software kennen lernen zu müssen.