Tag: Solmisation

Symposium: AGNES trifft GUIDO. Relative Solmisation in der musikalischen Bildung

Ort: HMTM Hannover

25. – 27. Oktober 2019

Im Rahmen dieses interdisziplinären Symposiums gestaltet die Streicherakademie Hannover ein Theaterkonzert, in dem Guido von Arezzo auf Agnes Hundoegger trifft.

„Die Tonika Do-Lehre will das musikalische Gehör durch lebendige und vielseitige Hilfsmittel entwickeln. Sie […] lehrt die einfachsten Beziehungen der Töne zum Grundton und untereinander erkennen […].“ 1) Lehrweise nach Tonika-Do, 9. Auflage

Continue reading

References   [ + ]

1. Lehrweise nach Tonika-Do, 9. Auflage

Intensivkurs: Relative Solmisation

Ein aktiver Weg zu inneren Vorstellung

Termin: 1. bis 3. Februar 2019

Ort: Bundesakademie Trossingen

Wer wünscht sich das nicht: Schüler*innen, die sich einen Melodieverlauf innerlich konkret vorstellen können, die über ein sicheres Gefühl für Timing und Rhythmus verfügen und darüber hinaus ein natürliches musikalisches Formempfinden besitzen? Im Seminar haben die Teilnehmenden Gelegenheit, mithilfe der relativen Solmisation und auf spielerische Weise verschiedene Trainingsfelder, Übungsformen und Methoden kennenzulernen und zu erproben. Die lustbetonte, improvisatorische Anwendung dieser Prinzipien spielt dabei von Beginn an eine große Rolle. Denn selbst mit zunächst noch begrenztem Tonvorrat können auch Anfänger*innen bereits wertvolle Erfahrungen sammeln und ihre musikalischen Vorstellungen aufbauend entwickeln.
Continue reading

Workshop: Sing & Groove!

Bodypercussion und Solmisation
mit Uli Moritz und Heike Trimpert

Termin: 24. Februar 2019, 10-17 Uhr
Ort: Im groove in der Musikfabrik Berlin, Neuköllnische Allee 6-8

Continue reading

© 2020 MAX

Theme by Anders NorenUp ↑