Am Praxistag werden aktuelle Tendenzen der Musikpädagogik erprobt und reflektiert. Die Veranstaltung findet jährlich statt und richtet sich an Lehrpersonen Schulmusik I und II sowie an Studierende und Dozierende der ZHdK.

Die Gesangstechnik CVT (Complete Vocal Technique) hat in den letzten Jahren bei Sängerinnen und Sängern aus Jazz, Pop und Klassik eine begeisterte Anhängerschaft gefunden. Die innovative Methode ermöglicht einen individuellen Stimmeinsatz mittels Vocal-Modes, Klangfarben und Effekten und führt zu einem gesunden Einsatz der Stimme in allen musikalischen Stilen.

CVT Zusammenfassung

Für die Teilnehmenden bot sich am Praxistag die Gelegenheit, die Technik zu erproben und die Möglichkeiten für den Musikunterricht zu diskutieren.

Am Praxistag stellte die Sängerin, Dozentin und CVT-Lehrerin Mei-Siang Chou die Grundlagen der  Technik vor und zeigte im Anschluss exemplarische Anwendungen in chorischer Arbeit auf.

Einladung zum Praxistag Schulmusik 2017