Tag: Weiterbildung

Workshop: Inspirationen aus dem “Choreografischen Baukasten”

3-Tages-Workshop an der ZHdK

Der «Choreografische Baukasten» ist ein Lehr- und Arbeitsmittel, das von den Herausgeberinnen (Gabriele Klein et al.) in Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Choreograf*innen recherchiert und systematisiert wurde. Er eröffnet neue Blickwinkel auf die Gestaltung und zeigt eine Vielfalt an improvisatorischen und choreografischen Verfahrensweisen. Im Kurs werden drei Praxisbereiche vertieft: Spielweisen, Generierung und Formgebung. Spielerisch lassen sich die Kursteilnehmenden vom variablen System des Baukastens inspirieren, um gestalterische Prozesse zu erproben.

Continue reading

Schulmusikforum 2019

Rückblick auf drei Weiterbildungstage in Bern

Bereits zum 16. Mal ruft das Schulmusikforum Bern interessierte Musiklehrkräfte zusammen um über neue Unterrichtsmethoden und Inhalte zu informieren. Referent*innen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich präsentieren ihr musikalisches Steckenpferd. 

Etienne Abelin stellt eine Musiksoftware vor, mit der er partiturbezogene Musikvisualisierungen vornehmen kann: Music:Eyes. Im Musikunterricht auf der Oberstufe kann ich mir den Einsatz sehr gut vorstellen. Die SuS laden die einzelnen Spuren eines Songs ins Programm und gestalten selbst Form und Farbe. So kann ein Stück akustisch und visuell zum Vergnügen werden.

Damit eröffnet er die Veranstaltung an der rund 450 Lehrpersonen aller Unterrichtsstufen (KIGA bis SMII) teilnehmen. Das Programm kann sich jede*r Teilnehmende spontan vor Ort selbst zusammenstellen. Man wählt zwischen 8 Kursen am Vormittag aus – so auch am frühen und späteren Nachmittag. Eine verbindliche Anmeldung zum jeweiligen Workshop ist nicht nötig. Erstaunlicherweise pendelt sich die Teilnehmendenzahl gut ein. 

Continue reading

Qualifizierung Praxismentorierende Musik an Sekundarschulen und Maturitätsschulen

Habt ihr Interesse, Studierende beim Einstieg in die Berufspraxis zu begleiten und zu mentorieren? Möchtet ihr eure Erfahrung und Praxiswissen reflektieren und weitergeben? Dann meldet euch zur Weiterbildung Qualifizierung Praxismentorat an!

Termin: Freitag, 8. Februar 2019

Continue reading

Review: EAS Conference 2018

Vom 14. bis 17. März 2018 fand in Jelgava (Lettland) die 26. Konferenz der European Association for Music in Schools statt. Als Vertreterin der Schweiz durfte ich das Student Forum besuchen, welches im Rahmen der Konferenz organisiert wurde. Das Student Forum hat vor allem den Austausch der Studierenden untereinander im Fokus, denn es bietet eine einmalige Gelegenheit, Studentinnen und Studenten aus allen möglichen Ländern Europas zu treffen, zu diskutieren, zu musizieren und Erfahrungen auszutauschen. Hier möchte ich meine Erfahrungen teilen:

Das Student Forum sowie die eigentliche Konferenz waren sehr gut organisiert. Für die Studierenden wurde kostenlos eine Unterkunft zur Verfügung gestellt, auch der Transfer von Riga nach Jelgava wurde organisiert. Das Ankommen war also bereits sehr angenehm und der Empfang in Jelgava sehr herzlich.
Das Student Forum ist grundsätzlich eigenstehend, es beginnt einen Tag vor der eigentlichen Konferenz und endet bereits einen Tag früher.  Dies hat zur Folge, dass die Studierenden selbstständig arbeiten, dennoch unterliegt das Student Forum demselben Kernthema wie die Konferenz. In diesem Jahr beschäftigte sich die Konferenz mit ‘competences in music education’ und den folgenden Unterthemen:

  • Competence based teaching and learning
  • Learning outcomes
  • Curriculum development
  • Assessment
  • Diversity and inclusion Continue reading

© 2019 MAX

Theme by Anders NorenUp ↑